Kurs 8

Kurs 8: Zsigmond Szathmáry: Junge Komponisten

Eine besondere Meisterklasse der Sommerakademie ist die Young Composers Class. Dieser Meisterkurs wurde 2008 mit dem Ziel ins Leben gerufen, junge Komponisten zu ermutigen, neue Orgelwerke für die Christiaan-Müller-Orgel in der Bavokerk in Haarlem zu schreiben. Dank der Beweglichkeit dieses Instruments und der wunderschönen Akustik der Kirche inspiriert die Orgel seit Jahrhunderten große Komponisten, und das Orgelfestival möchte diese Tradition fortsetzen.
Der Kurs steht Komponisten und Organisten offen, die aus diesem Anlass ein neues Orgelwerk uraufführen. Komponisten können an diesem Meisterkurs teilnehmen, indem sie bis zum 1. April eine unvollendete, aktuelle Komposition einreichen, die speziell für die Christiaan-Müller-Orgel geschrieben wurde. Nach der Zulassung werden die Kompositionen gemeinsam mit den ausführenden Organisten (bei denen es sich auch um den Komponisten selbst handeln kann) im Unterricht an den Klavieren des Instruments fertiggestellt und für ein besonderes Young Composers-Premierenkonzert am Montag, 22. Juli 2024, vorbereitet. Bei dieser Gelegenheit gibt es einen Preis wird für die beste Komposition prämiert und eine Aufnahme aller Werke erstellt.
Im Gegensatz zu den anderen Kursen wird für die Young Composers Class keine Teilnahmegebühr erhoben und die teilnehmenden Komponisten und Organisten können von einer kostenlosen Unterkunft in B&Bs in Haarlem profitieren.
Der Kurs wird von Zsigmond Szathmáry geleitet. Er studierte Komposition und Orgel an der Franz-Liszt-Musikakademie in Budapest und kannte fast jeden Komponisten des 20. Jahrhunderts persönlich, darunter Ligeti und Stockhausen. Szathmáry war Organist am Bremer Dom, Orgellehrer an der Staatlichen Hochschule für Musik in Freiburg und unternahm zahlreiche Konzertreisen. Als Lehrer und darstellender Organist ist er bei Kursen auf der ganzen Welt gefragt, darunter mehrfach in Haarlem. Er beschäftigt sich intensiv mit zeitgenössischer Musik und hat mehrere Werke für Orchester, Soloinstrumente und Kammermusikensembles geschrieben.

Zusätzlicher Kurs = zusätzlicher Rabatt
Buchen Sie einen weiteren Kurs und erhalten Sie einen Rabatt! Für jeden zusätzlich gebuchten Kurs (maximal 6) erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt. Der Rabatt wird nach der Buchung automatisch im Warenkorb berechnet.

NB. Folgende Kurse sind nicht kombinierbar:

  • Kurs 1 (Foccroule) + Kurs 6 (Robin)
  • Kurs 2 (Zerer) + Kurs 3 (Melcová)
  • Kurs 5 (Robin) + Kurs 7 (Foccroule)
  • Kurs 4 (Zerer) + Kurs 8 (Szathmáry)
  • Kurs 11 (Van Doeselaar) + Kurs 16 (Latry)
  • Kurs 17 (Laube) + Kurs 13 (Van Doeselaar) + Kurs 14 (Verdin)
  • Kurs 18 (Summereder) + Kurs 15 (Laube)
  • Kurs 12 (Planyavsky) + Kurs 19 (Latry)

 285,00

Gehe zum Inhalt