Kurs 3

Kurs 3: Monika Melcová: Improvisation

Eine der Grundlagen des Haarlem Festivals ist das Improvisieren auf der Orgel. Als im Rahmen des Festivals die Sommerakademie ins Leben gerufen wurde, stand die Kunst der Improvisation von Anfang an im Mittelpunkt. Wir sind stolz, dass wir die Slowakin/Spanierin Monika Melcová gefunden haben, die bereit ist, einen der Improvisationskurse unserer Sommerakademie zu leiten.
Nach ihrem Studium in Košice, in Wien bei Michael Radulescu und in Paris bei Olivier Latry und Michel Bouvard wurde Monika Melcová zur Residenzorganistin an der Sapporo Concert Hall KITARA, Japan, ernannt. Seit 2008 ist sie Professorin für Improvisation an der Musikakademie MUSIKENE in San Sebastian. Von 2020 bis 2022 war sie Gastprofessorin an der Königlich Dänischen Musikakademie in Kopenhagen. Neben ihrer Tätigkeit als Lehrerin wird sie auch als Jurymitglied des Improvisationswettbewerbs beim Haarlem Organ Festival auftreten.

Zusätzlicher Kurs = zusätzlicher Rabatt
Buchen Sie einen weiteren Kurs und erhalten Sie einen Rabatt! Für jeden zusätzlich gebuchten Kurs (maximal 6) erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt. Der Rabatt wird nach der Buchung automatisch im Warenkorb berechnet.

NB. Folgende Kurse sind nicht kombinierbar:

  • Kurs 1 (Foccroule) + Kurs 6 (Robin)
  • Kurs 2 (Zerer) + Kurs 3 (Melcová)
  • Kurs 5 (Robin) + Kurs 7 (Foccroule)
  • Kurs 4 (Zerer) + Kurs 8 (Szathmáry)
  • Kurs 11 (Van Doeselaar) + Kurs 16 (Latry)
  • Kurs 17 (Laube) + Kurs 13 (Van Doeselaar) + Kurs 14 (Verdin)
  • Kurs 18 (Summereder) + Kurs 15 (Laube)
  • Kurs 12 (Planyavsky) + Kurs 19 (Latry)

 285,00

Gehe zum Inhalt