Kurs 18

Kurs 18: Roman Summereder: Heiller, Hindemith, Schönberg und Zeitgenossen – Schlüsselwerke des Orgelrepertoires des 20. Jahrhunderts

Dieses Kursprogramm spiegelt die besonderen Stilmerkmale der Orgelmusik wider, die in der Zeit zwischen Spätromantik und Avantgarde der 1960er Jahre außerhalb der französischen Schule komponiert wurde. An diesen künstlerischen Entwicklungen waren die Haarlemer Akademielehrer Anton Heiller und Siegfried Reda als Komponisten, Interpreten und Orgelreformer beteiligt.
Heiller war nicht nur ein improvisierender Organist, sondern auch ein bedeutender Komponist, der immer die Müller-Orgel in Haarlem im Sinn hatte. Deshalb darf 101 Jahre nach seiner Geburt neben einem Sondersymposium am Sonntag, 21. Juli, auch ein Kurs über sein Werk und das Werk bedeutender Zeitgenossen nicht fehlen.
Summereder studierte in Wien (u. a. bei Anton Heiller) und Brüssel und ist seit 1979 Lehrer an der Musikhochschule Wien, ab 1999 Orgellehrer und ab 2002 Professor. In vielen Meisterkursen konzentriert er sich auf das Orgelrepertoire des 20. und 21. Jahrhunderts und hat und macht zahlreiche Aufnahmen der Orgelwerke von Heiller, David, Hindemith, Schönberg, Reda, Messiaen und Ligeti.

Repertoire:

Anton Heller 1923-1979
Jedes Stück aus seinem Orgelschaffen ist spielbar. Empfehlenswert sind:
· Sonate I & II (1945/47)
· In Festo Corporis Christi (1957)
· Fantasia super Salve Regina (1963)
· Ecce lignum crucis (1967)
· Vorspiel, Zwischenspiel, Nachspiel von Vesper (1977)

Paul Hindemith 1895-1963
Sonate I, II, III (1937/40)

Arnold Schönberg 1874-1951
· Variationen über ein Rezitativ op. 40 (1941)
· Molto moderato (Auszug aus Sonate für Orgel oO, 1941)

Franz Schmidt 1874-1939
Zwei Interludes, aus Das Buch der sieben Siegel (1937)
I – before opening the first seal (Und ich sah in derrechten Hand dess', der auf dem Thron saß, ein Buch)
II – before opening the seventh seal (Es schwillt das Meer und steiget immer höher und höher noch, rettet euch in die Berge dort)

Johann Nepomuk David 1895-1977
Toccata und Fuge f-Moll (1928)
· Toccata und Chor In dich hab ich gehofft, o Herr (aus Chorwerk III, 1932)
· Contrapunctus I, VII, VIII aus Partita über Bach (1965)

Ernst Krenek 1900-1991
Sonate Op. 92/1 (1941)

Frank Martin 1890-1974
Passacaille (1944)

György Ligeti 1923-2006
Ricercare Omaggio a Frescobaldi (1953)

Siegfried Reda 1916-1968
Marienbilder (Fünf Stücke, 1951/53)

Zusätzlicher Kurs = zusätzlicher Rabatt
Buchen Sie einen weiteren Kurs und erhalten Sie einen Rabatt! Für jeden zusätzlich gebuchten Kurs (maximal 6) erhalten Sie einen zusätzlichen Rabatt. Der Rabatt wird nach der Buchung automatisch im Warenkorb berechnet.

NB. Folgende Kurse sind nicht kombinierbar:

  • Kurs 1 (Foccroule) + Kurs 6 (Robin)
  • Kurs 2 (Zerer) + Kurs 3 (Melcová)
  • Kurs 5 (Robin) + Kurs 7 (Foccroule)
  • Kurs 4 (Zerer) + Kurs 8 (Szathmáry)
  • Kurs 11 (Van Doeselaar) + Kurs 16 (Latry)
  • Kurs 17 (Laube) + Kurs 13 (Van Doeselaar) + Kurs 14 (Verdin)
  • Kurs 18 (Summereder) + Kurs 15 (Laube)
  • Kurs 12 (Planyavsky) + Kurs 19 (Latry)

 285,00

Gehe zum Inhalt